Zukunft - HmC - Free Horsemountain Chapter Switzerland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zukunft


7 Jahre H.O.G. Horsemountain Chapter Switzerland sind endgültig vorbei

Nach nunmehr sieben Jahren wurde das H.O.G. Horsemountain Chapter von seinem Sponsor Dealer Bixe AG, für die meisten Member völlig überraschend, nicht mehr unterstützt.
Es sollte an der GV im Jahr 2008, nach dem berüchtigten „verflixten 7. Jahr“, aufgelöst und ein, von Grund auf, neues H.O.G. Chapter mit neuem Namen und neuen Leuten an der Spitze entstehen. Und so kam es denn auch, dass bereits im Oktober 2007 neben dem Horsemountain Chapter ein neues Chapter entstand. Dies hatte zur Folge, dass sich das Horsemountain Chapter splittete und sowohl im Horsemountain Chapter wie auch im neu gegründeten HOG Chapter, die „altbekannten“ Gesichter zu finden waren. Schlussendlich bleibt festzuhalten, dass uns bis heute die plausiblen, verständlichen und vor allem ehrlichen Gründe fehlen, welche zur unserer Auflösung hätte führen sollen.

Und darum... Horsemountain Chapter Switzerland …the road goes on forever!

Das Horsemountain Chapter Switzerland wollte sich nicht einfach mal so auflösen lassen. Ganz im Gegenteil...denn Totgesagte leben ja bekanntlich länger! Wir entschlossen uns „Gesslers Hut“ auf der Stange nicht mehr weiter zu grüssen und genauso stolz wie sich unser Namensgeber, der Rossberg, über Goldau erhebt, unseren eigenen Weg zu gehen, aufbauend auf unseren bestehenden guten Freundschaften im In- und Ausland.

Für die „Haudegen“ aus den Horsemountain Chapter-Anfangszeiten waren und sind denn auch ehrliche Kameradschaft und wahre Freundschaft nicht nur einfache Worte, denn das...



... lebt als unabhängiges und freies Harley Chapter Switzerland weiter und darauf sind wir stolz.
Nicht zuletzt hat das Chapter, auch in den eigenen Reihen, doch schon so manchen Sturm erlebt und …überlebt! Viele kamen und gingen, doch die Reiter und Reiterinnen des Horsemountain Chapter sind immer noch da... wild, entschlossen und voller Tatendrang liessen sie sich auch von diesem, bisher wohl grössten Sturm gegen Ende des Jahres 2007, nicht bändigen.



Auf geht's zu neuen Taten im Jahr 2008 - die Zukunft gehört uns... frei, unabhängig und zufrieden!

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü